charite logo   hu logo   ptk logo   fu logo   ivb logo

FORUM FÜR PERSÖNLICHKEITSSTÖRUNGEN

Zwanghafte Persönlichkeitsstörung


21. November 2009 - Beginn: 10:00


Schwerpunktthema in diesem Jahr ist die "zwanghafte Persönlichkeitsstörung" (ICD 10 anankastische Persönlichkeitsstörung). Charakteristisch für diese Störung sind eine starke Beschäftigung mit Ordnung, Perfektion und das Bedürfnis nach psychischer sowie zwischenmenschlicher Kontrolle meist auf Kosten von Flexibilität, Aufgeschlossenheit und Effizienz. Aber sind nicht Genauigkeit und Sorgfalt besonders im Arbeitprozess hilfreiche und erwünschte Eigenschaften? Ab wann also sind diese Eigenschaften störend - und für wen? Diese Fragen, die charakteristischen Erlebens- und Verhaltensmuster sowie neurobiologische Erkenntnisse und die Abgrenzung zur Zwangsstörung (Achse I) werden am Vormittag aufgegriffen.Bei starker Ausprägung der zwanghaften Persönlichkeitszüge haben diese durchaus Auswirkungen im Alltag der Betroffenen und können die Lebensqualität einschränken. Ebenso sind sie für die Beziehungsgestaltung relevant und stellen eine Herausforderung für das therapeutische Handeln dar. Welche Strategien sich aus verhaltenstherapeutischer und psychodynamischer Sicht bei der Behandlung der zwanghaften Persönlichkeitsstörung bewährt haben, wird in den Vorträgen dargestellt.


Programm

Prof. Dr. med Michael Zaudig

Ist es zwanghaft zwischen zwanghafter Persönlichkeitsstörung und Zwangsstörung zu unterscheiden?

Dr. med. Andreas Wahl-Kordon

Zwanghaft oder zwangskrank? Historische und neurobiologische Aspekte der Abgrenzung

Dr. phil. Nico Hoffmann & Dr. rer. nat. Birgit Hofmann

Verhaltenstherapie bei Zwanghafter Persönlichkeitsstörung

Prof. Dr. med. Dr. phil. Hermann Lang

"Der gehemmte Rebell" Zur Struktur und Dynamik der anankastischen Persönlichkeitsstörung aus psychodynamischer Sicht

diesen Vortrag herunterladen


Veranstaltungsort

Charité - Universitätsmedizin Berlin CCM Campus Charité Mitte
Charitéplatz 1
10117 Berlin

Tram: 12, M1
U-Bahn: U6
Bus: 147, 240