charite logo   hu logo   ptk logo   fu logo   ivb logo

FORUM FÜR PERSÖNLICHKEITSSTÖRUNGEN

Persönlichkeitsstörungen über die Lebenspanne Jubiläumsveranstaltung - 10 Jahre Forum für Persönlichkeitsstörungen


08. November 2014 - Beginn: 10:00


Liebe Kolleginnen und Kollegen, passend zu unserem Jubiläum, haben wir in diesem Jahr das Thema: "Persönlichkeitsstörungen über die Lebensspanne" gewählt. Dieses Thema impliziert eine Reihe hochinteressanter Fragen, die im klinischen Alltag wie in der Psychotherapieforschung eine große Rolle spielen: Ab welchem Lebensalter können wir von einer Persönlichkeitsstörung sprechen; verändern sich Persönlichkeitsstörungen im Laufe der Lebensspanne; worauf müssen wir uns in der Psychotherapie von adoleszenten Patienten, Patienten in der mittleren Lebensspanne und älteren Patienten einstellen? Um Antwort auf diese und weitere Fragen zu erhalten, ist es uns auch in diesem Jahr wieder gelungen, fünf renommierte Kliniker und Psychotherapieforscher einzuladen. Herzlich willkommen!

flyerforum2014


Programm

10:00 Uhr - Prof. Dr. rer. nat. Thomas Fydrich; Dipl.-Psych., Dipl.-Päd. Michael Krenz; Dipl.-Psych. Rolf Kromat; Prof. Dr. Babette Renneberg, Priv.-Doz. Dr. med. Stefan Röpke

Begrüßung

diesen Vortrag herunterladen

10:20 Uhr - Prof. Dr. med. Dipl.-Psych. Klaus Schmeck, Dr. Susanne Schlüter-Müller

Entstehungsbedingungen, Früherkennung und Frühintervention von Persönlichkeitsstörungen im Jugendalter

diesen Vortrag herunterladen

11:30 Uhr - Prof. Dr. med. Annette Streeck-Fischer

Borderlinestörungen im Jugendalter und Ihre Behandlung

13:20 Uhr - Prof. Dr. med. Claas-Hinrich Lammers

Müssen wir (Älteren) uns auf eine Epidemie des Narzissmus (der Jüngeren) gefasst machen?

diesen Vortrag herunterladen

14:10 Uhr - Priv.-Doz. Dr. med. Thomas Zetzsche

Persönlichkeitsstörungen im Alter

diesen Vortrag herunterladen

16:00 Uhr - Dipl.-Psych. Rolf Kromat zusammen mit den Referenten

Fallvorstellung und Diskussion


Veranstaltungsort

Humboldt-Universität zu Berlin
Audimax
Unter den Linden 6
10099 Berlin

Tram: M1
U-Bahn: U6
Bus: 100, 200, N2, TXL